Das bin ich

in meiner Vielseitigkeit steckt mein größtes Potenzial. Meine feinfühlige, musische und kreative Art finden bei der Bearbeitung der Fortbildungskonzepte Berücksichtigung.

Mein Anliegen ist es, die Hintergründe des kindlichen Handelns zu verstehen und die kindlichen Motive mit Offenheit und Neugierde zu betrachten. In meinen Fortbildungen möchte ich vermitteln, dass die Erkenntnisse, die sich aus einer differenzierten und reflektierten Betrachtungsweise ergeben, das Handeln und den Umgang mit den uns anvertrauten Kindern maßgeblich beeinflussen.

Als Referentin für pädagogische und kreative Bildungsprozesse gebe ich Fortbildungen in verschiedenen Bereichen, die Sie unter der Rubrik Angebote finden. 
Jede Fortbildung bzw. jeder Workshop hält kreative, fachliche und erkenntnistheoretische Momente bereit. Im Zentrum steht der Mensch, das Kind aber auch der Erwachsene der es begleitet, mit seinen individuellen Gefühlen, Bedürfnissen und Werten.

Als Pädagogin im Bereich der frühkindlichen Bildung, mit einer Ausbildung zur:

  • staatl. anerkannten Erzieherin
  • Rhythmikpädagogin 
  • Reggio - Pädagogin
  • als Studentin des Bachelorstudienganges Bildungswissenschaften an der Fernuniversität Hagen
  • und mit meinem Abschluss im Bereich Sozialmanagement


bin ich vielseitig ausgebildet und habe dank jahrelanger Berufserfahrung  ein umfangreiches Praxis- Repertoire.